Lead Frontend Development

Alexander Betz

Zuckerbäcker unter den Devs

Frontend bedeutet für Alex "zu Hause". Deshalb leitet er bei Deckweiss das Chapter (=Fachbereich) Web-Frontend.

Egal wie komplex das Design, wie kompliziert die Architektur oder wie ausgefallen die Animation auch sein mag - für unseren Ingenieur ist nichts zu "schwör". Am Ende des Tages lässt er nicht nur uns staunen, sondern auch immer wieder Kunden-Augen strahlen.

Nicht nur bei der Arbeit zeigt Alex viel Geschick beim Umsetzen von wunderschönen Designs. Auch in der Freizeit stellt er das unter Beweis, wenn er seine Seilspring-Skills ausbaut und neue Tricks lernt.