Der Traum vom Eigenheim wird greifbar

3D
Webplattform

Schon in der Planungsphase einen Blick in das neue Haus werfen? Mit myPabstHaus wird das Traumhaus dank 3D-Simulation und Augmented Reality schon vor dem ersten Ziegel zum Leben erweckt. Die Vorteile: Bessere Kommunikation und Planungssicherheit - für Bauunternehmen UND Kund:innen.

Das war die Herausforderung

Neue Generation, neue Ansprüche an den Hausbau. Während ihre Eltern oftmals das Haus noch selbst gebaut haben, sind die jungen Kunden:innen von heute mit weniger Know-how ausgestattet. Pabst Bau bietet neben dem Hausbau auch professionelle Haus-Planung. Ziel von Pabst war es, im Beratungsgespräch möglichst schnell zu einem Ergebnis zu kommen - damit Planer:in und Kund:in vom selben reden und die Kund:innen rasch ein (gutes) Gefühl für ihr Traumhaus bekommt.

So haben wir das gelöst

In einem gemeinsamen Workshop haben wir die Idee für eine neue Online-Kundenplattform entwickelt. Dort können Kund:innen ihr neues Haus im Browser als 3D-Modell ansehen. Über die Handykamera und Augmented Reality ist es außerdem möglich, das zukünftige Traumhaus auf das Grundstück zu stellen und sich ein möglichst reales Bild zu machen.

Das war besonders knifflig

Die wohl größte Herausforderung des Projekts war es, die 3D-Modelle der Planungssoftware von Pabst automatisiert in 3D-Modelle zu konvertieren, die wir mit den richtigen Dimensionen sowohl im Browser als auch über Augmented Reality darstellen konnten. Dank der reibungslosen Zusammenarbeit mit den Techniker:innen von Pabst konnten wir am Ende auch das elegant und effizient lösen.

Wir sind über einen Insider-Tipp auf Deckweiss aufmerksam geworden. Die ehrliche, unkomplizierte und stets transparente Zusammenarbeit hat sich wie ein roter Faden durch das gesamte Projekt gezogen. Wir empfehlen jedem aufgeschlossenen und zukunftsorientierten Unternehmen eine Zusammenarbeit mit Deckweiss.

Joachim Peham
Pabst