COVID Fighters

Case Study

Mobile Testlabore für ganz Österreich

Beim Testen auf COVID-19 stößt unsere österreichische Labor-Landschaft, die diese Testungen normalerweise durchführt, an seine Grenzen. Es braucht flexible Labore, die dort verwendet werden können, wo COVID präsent ist. Labore, die skalieren können und es ermöglichen, in kurzer Zeit viele Tests abzuwickeln. Seit Tag 1 begleiten wir die COVID Fighters mit unserer technischen Expertise beim Aufbau ihrer Prozesse und entwickelten ein innovatives System zur schnellen und sicheren Erfassung und Verarbeitung der Patientendaten.

Zu den COVID Fighters
Share this
Kunde
Covidfighters
Services
Web
Sensible Benutzerdaten
Quality Control
Jahr
2020

Mobile Testlabore für ganz Österreich

Das Projekt

Zielsetzung

COVID-19 hat den Globus in unglaublichem Tempo auf den Kopf gestellt - mit exakt der gleichen Geschwindigkeit galt es also, schnell große Massen an Menschen auf den Virus zu testen. Das wichtigste war es, innerhalb kürzester Zeit ein schlankes System zu entwickeln, welches sowohl medizinisches Personal als auch Patienten sicher durch den Testungsprozess begleitet.

Lösung

Innerhalb kürzester Zeit wurde ein erstes MVP entwickelt, über das sich Privatpersonen zu einer Testung im Scheibbser Covitainer registrieren konnten. Als sich die Labore kontinuierlich weiterentwickelten und zusätzlich auch Testungen für naheliegende Krankenhäuser durchführten, wuchs auch die Software dank unseres agilen Prozesses stetig weiter.

Ergebnis

Die Mitarbeiter von COVID Fighters können über unsere Plattform Test-Registrierungen scannen und die benötigten Daten und Informationen verwalten und bearbeiten. Sobald die Testungen im Labor ausgewertet wurden, werden diese automatisch an einen Arzt weitergeleitet, welcher anschließend von seinem Laptop oder Mobilgerät die Testungen befunden kann. Daraufhin erhalten die Patienten über ihren bevorzugten Kontaktweg (E-Mail, SMS) eine Benachrichtigung, dass ihr Befund in mehreren Sprachen auf der Plattform zum Download verfügbar ist.
Mag. Boris Johannes Fahrnberger
Mag. Boris Johannes Fahrnberger
Covidfighters

Wrap-Up

Die mobilen Testlabore verlangten von Beginn an ein hohes Maß an Kreativität, um einen höchst effizienten und sicheren Prozess zu entwickeln. In Container-Boxen war jeden Tag Out-Of-The-Box-Thinking und Flexibilität gefragt um mit dem rasanten Verlauf von COVID-19 in Österreich Schritt zu halten. Umso stolzer sind wir auf das erreichte Ergebnis, die geretteten Leben und die gewonnene Erfahrung.
Zu den COVID Fighters
Mobile Testlabore für ganz Österreich